accusativus cum infinitivo


accusativus cum infinitivo
accusativus cum infinitivo
 
[lateinisch], Abkürzung a. c. i., Ạkkusativ mit Ịnfinitiv, Sprachwissenschaft: Satzkonstruktion, in der ein mit einem Infinitiv verbundener Akkusativ für einen Objektsatz steht; der Akkusativ entspricht dem Subjekt, der Infinitiv dem Prädikat des Objektsatzes (z. B. accusativus cum infinitivo: Er sah »ihn eilen«, Objektsatz: Er sah, »dass er eilte«).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Accusativus cum Infinitivo — Der accusativus cum infinitivo (lat. = Akkusativ mit Infinitiv), auch abgekürzt mit AcI, ist eine in der lateinischen und altgriechischen Sprache gebräuchliche Satzkonstruktion. Seltener findet man sie auch im Deutschen, häufiger im Englischen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Accusativus cum infinitivo — Der accusativus cum infinitivo (lat. = Akkusativ mit Infinitiv), auch abgekürzt mit AcI, ist eine in der lateinischen und altgriechischen Sprache gebräuchliche Satzkonstruktion. Seltener findet man sie auch im Deutschen, häufiger im Englischen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Accusativus cum Participio — Der accusativus cum participio (lat. = Akkusativ mit Partizip), auch abgekürzt mit AcP, ist eine in der lateinischen und altgriechischen Sprache gebräuchliche Satzkonstruktion. Bei lateinischen Verben des Wahrnehmens (z. B. videre sehen; audire… …   Deutsch Wikipedia

  • Accusativus cum participio — Der accusativus cum participio (lat. = Akkusativ mit Partizip), auch abgekürzt mit AcP, ist eine in der lateinischen und altgriechischen Sprache gebräuchliche Satzkonstruktion. Bei lateinischen Verben des Wahrnehmens (z. B. videre sehen;… …   Deutsch Wikipedia

  • Винительный падеж — (Accusativus) название для той формы имени существительного, прилагательного или местоимения, в которой стоит прямое дополнение (прямой объект) действительного (активного) глагола. В индоевропейском праязыке, из которого развились отдельные… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Akkusativ — vierter Fall; Wenfall * * * Ạk|ku|sa|tiv 〈m. 1; Gramm.〉 vierter Fall der Deklination; Sy Wenfall; → Lexikon der Sprachlehre [verkürzt <lat. casus accusativus „der die Anklage betreffende Fall“; nicht korrekt übersetzt <grch. (ptosis)… …   Universal-Lexikon

  • Akkusativ mit Infinitiv — Der accusativus cum infinitivo (lat. = Akkusativ mit Infinitiv), auch abgekürzt mit AcI, ist eine in der lateinischen und altgriechischen Sprache gebräuchliche Satzkonstruktion. Seltener findet man sie auch im Deutschen, häufiger im Englischen.… …   Deutsch Wikipedia

  • a. c. i. — a. c. i. = accusativus cum infinitivo ↑ (Akkusativ). * * * a. c. i.,   Sprachwissenschaft: Abkürzung für accusativus cum infinitivo. * * * a. c. i. = accusativus cum infinitivo (↑Akkusativ) …   Universal-Lexikon

  • Mittellateinisch — Seite mit mittellateinischem Text aus den Carmina Cantabrigiensia (Cambridge University Library, Gg. 5. 35), 11. Jhd. Unter dem Begriff Mittellatein werden die vielfältigen Formen der lateinische Sprache des europäischen Mittelalters (etwa 6. bis …   Deutsch Wikipedia

  • Mittellateinische Sprache — Seite mit mittellateinischem Text aus den Carmina Cantabrigiensia (Cambridge University Library, Gg. 5. 35), 11. Jhd. Unter dem Begriff Mittellatein werden die vielfältigen Formen der lateinische Sprache des europäischen Mittelalters (etwa 6. bis …   Deutsch Wikipedia